Markus Ettlin

dipl. Architekt ETH SIA / Bauphysiker

Firmengründer und Geschäftsführer


Dozent für Akustik am D-ARCH der ETH Zürich
Mitglied SGA (Schweizerische Gesellschaft für Akustik)
GEAK®Plus Experte
Energieberater Kanton NW

2016 Gründung: MEP Akustik & Bauphysik AG in Luzern

2013 – 2016 Projektleiter und Mitglied GL bei RSP Bauphysik AG
2014 – 2016 Partner bei RSP Bauphysik AG
2015 Beitrag „Raumakustik“ im Fachbuch «Bautechnik der Gebäudehülle» von M. Ragonesi et al.

seit 2010  Dozent Akustik an der ETH Zürich
2009 – 10 Mitarbeit Forschungsprojekt "SuRHiB" zur nachhaltigen Renovation historischer Gebäude.
2008 – 14 Oberassistent Bauphysik ETH Zürich bei Prof. Dr. J. Carmeliet
2005 – 06 Mitarbeit Fachbuch «Pinpoint - Fakten der Bauphysik zu nachhaltigem Bauen» von Keller/Rutz
2005 – 08 Assistent Bauphysik ETH Zürich bei Prof. em. Dr. B. Keller und Dozent Dr. Heiner Manz

1996 – 2013 selbständiger Architekt mit Büro in Dietikon ZH später in Stans NW mit Schwerpunkt Umbauten und Sanierungen
1996 – 2004 Werksarchitekt in Energieunternehmen

1995  Diplom als Architekt ETH bei Wolfgang Schett
1992 – 94 Mitarbeiter an der Professur für Bauphysik (Prof. Dr. B. Keller)
1989 – 95 ETH Zürich Architekturstudium (Spieker, Lamunière, Devanthéry, Kollhoff)
1987 – 89 Schule für Gestaltung Luzern
1984 – 86 Uni Zürich, Musikwissenschaft (Kurse zu Akustik & Raumakustik / Akzess) und Kunstgeschichte
1983 Matura Typ C (math.-naturwissenschaftlich) Kanti Baden AG
Schulen in Thun BE, Buochs NW, Luzern und Baden AG.

Sprachen
Deutsch, English, Français

Andreas Rubin

dipl. Architekt EPF SIA / Bauphysiker
Sachbearbeiter

GEAK®Plus Experte
Berater Nachhaltige Quartiere - sméo
Minergie und Minergie-P Kurse


2016 Mitarbeiter bei MEP Akustik & Bauphysik AG in Luzern 

seit 2006 eigenes Architekturbüro andreas rubin architektur
Literaturrecherche Stadtklima, Gebäudehüllensanierung, Umbau

2006 - 15 Assistent am Lehrstuhl für Bauphysik - Prof. em Dr. B. Keller und Dozent Dr. Heiner Manz / Prof. Dr. J. Carmeliet, Architekturdepartement ETH Zürich

2008 Australien und Neuseelandreise
2005 – 06 Mitarbeit Fachbuch «Pinpoint - Fakten der Bauphysik zu nachhaltigem Bauen» von Keller/Rutz
2005 Sprachaufenthalt, Sevilla (E)

2004 - 05 Projektarchitekt bei Glenn Howells Architects, Birmingham (UK),  Umbau Rotunda in Birmingham
2000 - 03 Projektarchitekt bei e2a eckert eckert architekten ag, Zürich,  - Villa in Herrliberg, Büroumbau/-erweiterung in Adliswil
 
2000 Diplom als Architekt EPF bei Vincent Mangeat, Arduino Cantafora
1997 - 1998 Praktikum  Wiel Arets Architects, Maastricht (NL); Sanaksenaho Architects, Helsinki (SF); Stäuble Architekten, Solothurn
1995 - 1996 Erasmusstudium TU Berlin (Leibinger-Zillich,  Vallebuona-Schemel)
1993 - 2000 EPF Lausanne Architekturstudium (Bevilaqua, von Meiss, Mangeat, Berger, Märkli)
1993 Matura Typ C (math.-naturwissenschaftlich) Kanti Solothurn

Sprachen
Deutsch, English, Français

Wir beraten Sie gerne.
Senden Sie uns ein Email oder rufen Sie an:
+41 41 612 16 00   I   kontakt@me-p.ch

MEP Akustik & Bauphysik AG     Winkelriedstrasse 45   I   6003 Luzern

SIA Firmenmitglied